Hilfe, wir verschwinden!

Zack, nächste gute Serie auf Phoenix: „Hilfe, wir verschwinden!

Dabei geht es um ein meiner Meinung nach sehr interessantes Thema: Zur Zeit befindet sich die Menschheit im Digitalen Zeitalter. Es wird fast alles nur noch online auf dem Rechner gespeichert: Briefe, Urlaubsbilder, Musik, Filmaufnahmen.

Alles ist einfach zu speichern und schnell zu bearbeiten, aber um die Lagerung auf Zeit, darum kümmern sich die wenigsten. Medien und Formate, die heute noch aktuell scheinen, sind bereits in 10 oder 20 Jahren veraltet und damit unlesbar werden. Man denke da nur einmal an die guten alten 5 1/4″ Floppy Disks, die heute kaum noch einer lesen kann mangels entsprechender Hardware.

Ich selber habe mich das auch schon ein paar mal gefragt, wie ich am besten meine Digitalen Bilder sichern soll. Zwar werden Festplatten immer billiger, DVD Rohlinge immer erschwinglicher, aber zuverlässige Speichermedien sind sie damit immer noch nicht. In dem TV Bericht werden z.B. verschimmelnde CDs gezeigt. Etwas ähnliches habe ich auch bei meinen teilweise über 10 Jahre CD Rohlingen gemerkt. hier hatte sich die Oberfläche schon stark verfärbt und blätterte teilweise schon ab. Zwar verwende ich seit 5 Jahren nur noch hochwertigere Rohlinge, jedoch befürchte ich auch, dass die in ein paar Jahren sich auflösen werden.

Wie geht ihr das Problem an? Wirklich langfristige Archivierung gibt es doch kaum zu vertretbaren Preisen, oder?

Dronen, Fluggeräte und Minihubschrauber

Ich bin gerade durch einen Bericht beim Chaosradio (Chaosradio 124 – Hands on Hacking) auf diese beiden interessanten Projekte gestoßen, die sich lohnen weiter zu verfolgen:

Bereits für 15-35 Euro bekommt man bei ebay kleine Indoor Hubschrauber. ab 60 Euro gibt es 3 Kanal Modelle die schon räumliches Fliegen in allen Richtungen erlauben und ab 80 Euro beginnen wir schon tatsächlich mit 6 Kanals Hubschraubermodellen (für die man allerdings lernen sollte in einer Modellflugschule oder am Simulator!).

Besonders die Aufnahmen der Digitalkameras sind super.

Es gibt so etwas ähnliches sogar mit Wetterballons und selbstgebauten Hüllen. Diese Ballons kommen bis an die Grenzen des Weltraums, absolut beeindruckende Bilder:

W880i Panorama Fotos

Unglaublich was das neue Handy alles kann. Gut, Sony Ericsson Besitzer kennen die Funktion schon länger, für mich ist es neu und unglaublich gut gelungen: Eine Panorama Foto Funktion für die schnelle Panorama Bilder unterwegs. Dass diese Bilder trotz 2 Megapixel Kamera und Mini Objektiv sich sehen lassen können zeigt dieses Bild:

Elixia Bochum Lobby Panorama

Das Bild ist gestern Abend entstanden aus 3 Einzelphotos im Elixia Bochum in der Lobby.

Beeindruckendes Galaxien Feuerwerk

Dieses Photo habe ich heute bei heise in den News gefunden. Es handelt sich dabei wohl um das Entstehen neuer Sterne und sieht einfach nur schön aus. Dachte den einen oder anderen könnte das Bild auch interessieren 🙂 Übrigens, wer noch mehr Astrologiekram sehen und ausprobieren möchte, der sollte doch mal in unserem Wiki nachschauen und die Programme ausprobieren. Viele davon gibt es auch für Windows und Linux.

Hubble Galaxien Feuerwerk