Western Digital MyBook Studio aufrüsten auf 2TB

Vor einigen Montaten hatte ich eine fehlerhafte 500GB Western Digital MyBook Studio versucht zu öffnen und mit einer neuen Festplatte zu bestücken. Ich bin dabei damals aber nicht sehr erfolgreich gewesen, da alle möglichen Festplatten bei mir nicht funktionierten und nicht erkannt wurden.

Nun hat mich aber Dennis in den Kommentaren darauf hingewiesen, dass er erfolgreich eine WD10EARS (Western Digital WD10EARS Caviar Green 1TB interne Festplatte(8,9 cm (3,5 Zoll), 5400rpm, 8.9 ms, 64MB Cache, SATA)) und eine WD20EARS (Western Digital WD20EARS Caviar Green 2TB interne Festplatte (8.9 cm, 5400rpm, 8.9ms, 64MB Cache, SATA)) Festplatte von Western Digital in dem alten Gehäuse verbauen konnte. Damit ist es also doch möglich, das alte Festplattengehäuse mit modernen, leisen und großen Festplatten zu benutzen. Ich wollte das ganze ja gar nicht erst so recht glauben, habe mich dann aber doch durchgerungen bei Amazon zu bestellen. Angeschlossen sah es dann so aus:

Western Digital MyBook Studio aufrüsten auf 2TB weiterlesen

Quadral Boxen Reparatur

Ich besitze über 10 Jahre alte Quadral PC-Aktivboxen, die seit einigen Monaten dauernd brummen, kratzen und stellenweise nur noch in Mono laufen. Jetzt habe ich mich endlich mal daran gemacht und habe die Lautsprecher auseinander geschraubt.

Als erstes musste ich erst einmal den Poti Typ bestimmen. Dabei halfen mir zum Glück die aufgedruckten Werte:

  • B50K = Bass
  • B100K = Treble
  • A50K = Volume

Quadral Boxen Reparatur weiterlesen

WD My Book Studio Festplattentausch

Das Jahr 2011 bringt einige unangenehme Überraschungen mit. Eine davon war der Defekt meiner WD My Book Studio mit 500GB Speicher. Diese Platte stellt ausgerechnet meine Backup Platte für TimeMachine dar, da sie aufgrund ihrer schnellen Firewire 800 Anbindung wunderbar für schnelle Backupzeiten geeignet ist.

Die Platte hab ich zuerst versucht unter Mac OS wieder zum Leben zu erwecken, aber TimeMachine tat sich schwer und auch die Festplattenverwaltung vermochte nichts mehr zu retten:
WD My Book Studio Festplattentausch weiterlesen

Keks-große Computer vom MIT

Bei Stefan im Blog habe ich ein sehr geiles Video zu Keks-großen Computer gesehen. die alle über Funk in Kontakt stehen, ein eigenes Display besitzen und ausserordentlich viel Intelligenz besitzen. Man kann sie neigen und entsprechend reagieren die Programme. Alles in allem wirklich sehr interessant, ich hoffe, wir sehen bald mehr von der Art Rechner.

STEFANS BLOG » Blog Archiv » Siftables.

Johny Chung Lee – Genialste WII Projekte

Johny Chung Lee hat auf seiner Website drei sehr spannende und interessante Projekte, wie man mit der WII Remote Bedienung der Nintendo WII Console interessante Basteleien anstellen kann.

Schade, dass der Code ohne Dokumentation herkommt und nur für C# und Direct X zugeschnitten ist. Mac/Linux User bleiben somit aussen vor, es sei denn, sie bauen sich darauf aufbauend selber etwas ähnliches 😉

Ich finde es jedoch recht erstaunlich, was man alles aus dieser kleinen Fernbedienung zaubern kann. Mal sehen, vielleicht lege ich mir ja auch noch so etwas zu. Ich habe hier auch noch einen 15″ TFT den man z.B. in ein Wacom Cintiq Display umbauen könnte….