2 Gedanken zu „Adressbuch Fail in Mac OS X 10.6“

  1. Klar, bei mir funzt es für gewöhnlich auch, nur vorhin wollte es halt nicht gehen. Ist vermutlich mal wieder der Spotlight Index hin.

    Aber der Vorschlag des Mac OS Lexikon ist doch auch super… Mir ist doch schon bekannt, dass es sich um ein enthaltenes Programm handelt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eMail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Auch möglich: Abo ohne Kommentar.