Bilderrahmengrößen und ihre Tücken

Weiß jemand vielleicht, ob sich Bilderrahmen anfertigen aus dem Netz lohnen und qualitativ taugen? Ich habe glücklicherweise die Möglichkeit gehabt, auf der Mac Expo mir ein sehr schönes Poster von Chris Harrison in der Größe 106,7cm*48,7cm ausdrucken zu lassen und würde mir das gerne ins Zimmer hängen, allerdings schön hinter ner Glasscheibe in einem ordentlichen Rahmen. Das Dumme ist: Da das Bild über 1m lang ist, passt es nicht mehr in die Standard Bilderrahmen.

Gedruckt wurde das ganze übrigens auf einem HP Designjet Z6100ps 🙂

Ikea wäre mein bevorzugter Lieferant für einen Bilderrahmen, jedoch gibt es auf ikea.de keine Informationen zu den angebotenen Größen. Der Katalog bietet da auch nichts an und verschiedene Anbieter im Internet auch nicht.

Mir gehen gerade noch ein paar Alternativen durch den Kopf:

  • Plexiglas Scheiben übereinanderlegen und verschrauben, das Poster dazwischen
  • Posterschienen, dabei wäre das Papier offen und ungeschützt
  • das ganze mit Posterstrips festkleben an die Wand (hält sich nicht lange und ist anfällig)

Ideen? Vorschläge?